HOMEWISSENAUSBILDUNGLITERATURMARKTPLATZKONTAKTE
  Amnesty International und die Kerze
 


Amnesty International (Von engl. amnesty = Begnadigung, Straferlass) ist eine nichtstaatliche und Non-Profit-Organisation (NGO), die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt. Grundlage ihrer Arbeit sind die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und andere Menschenrechtsdokumente, wie beispielsweise der Internationale Pakt über bürgerliche und politische Rechte oder der Internationale Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte. Die Organisation recherchiert Menschenrechtsverletzungen, betreibt Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit und organisiert u. a. Brief- und Unterschriftenaktionen in Fällen von Folter oder drohender Todesstrafe.

So erklärt die Wikipedia-Enzyklopedie im Internet den Begriff von Amnesty International. Doch was haben wir von der Kerzenzunft  damit zu tun? Eigentlich und direkt nichts, außer einer Kleinigkeit, nämlich dem Logo der Organisation, der Kerze. Die Gesellschaft zur Wahrung der Menschenrechte hat sich für die Symbolkraft des bescheidensten Lichtes als Hoffnungsträger für die geschundenen Menschen bekannt. Die Kerze von Stacheldraht umwunden soll die Nähe zwischen Leid und Menschenwürde demonstrieren. Und das ist gut so, auch in unserem Sinne.

pb

Logo von Amnesty International

>> Homepage von Amnesty International

 
 
Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz